Heiko Hellwege

Heiko Hellwege

Für einen Ausbau der Jugendangebote

Ich wohne mit meiner Familie seit 2010 in Inning und bringe mich seit 2017 in das Gemeindeleben ein als Vorsitzender des Elternbeirats der Grundschule Inning. Meine Vision für Inning ist der Ausbau der Jugendangebote, der Ausbau der Fahrradwege hin zu dem nächstmöglichen S-Bahnhof in Hechendorf und der jeweils vollständige Breitbandausbau sowie Mobilfunkausbau; hierfür möchte ich mich sachorientiert für die Gemeinde einsetzen.

Über Heiko Hellwege

48 Jahre, verheiratet, 2 Töchter,
Dipl.-Ing. (TU), Regierungsdirektor

Wappen Inning am Ammersee

Unsere Ideen für Inning

Verkehrsplanung
Angebote für Jugendliche
Ortsentwicklung
Schnelle Internetverbindung
Professionalität und Transparenz
Expressbus zum U-Bahnnetz
Tourismus & Einwohner
alle Themen anzeigen

Gespräch mit Frau Leutheusser-Schnarrenberger

Inninger Bürger diskutieren liberale Werte und Toleranz vor dem Hintergrund der aktuellen Ereignisse in Thüringen

Kamingespräch: Lust auf Werte?

Inninger Bürger sprechen mit Dr. Wolfgang Heubisch, MdL, Vizepräsident des Bayerischen Landtags und Staatsminister a.D. über Kommunalpolitik mit Herz und Verstand

Kamingespräch: Schulische Bildung für unsere Inninger Jugendlichen

Inninger Bürger sprechen mit Frau Britta Hundesrügge, Kreis- und Gemeinderätin sowie FDP-Bildungsexpertin über das Gymnasium Herrsching

Termine

26. Februar 2020, 19:30 Uhr

Aschermittwochs-Fischessen

03. März 2020, 19:00 Uhr

Vorstellung von Programm und Kandidaten

weitere Termine

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden