Isabelle Schellling

Isabelle Schellling

Inning mit Weitblick
für eine moderne Zukunft

Inning lebt von seiner einzigartigen Lage direkt am Ammersee. Diesen Wettbewerbsvorteil sollten wir nutzen, um den Einzelhandel zu beleben. In diesem Zusammenhang ist die Schaffung eines belebten Dorfkerns unerlässlich. Durch den Bau einer verkehrsberuhigten Zone entlang der Hauptstraße gewinnt Inning an Attraktivität: Zebrastreifen und breitere Bürgersteige helfen in diesem Zusammenhang das Tempo der Autofahrer zu reduzieren. Des weiteren wünsche ich mir den Ausbau des Fahrradnetzes und eine bessere Anbindung zum See. Diese Maßnahme hilft uns, den eigenen Verkehr auf der Hauptstraße zu minimieren.

Über Isabelle Schellling

42 Jahre, verheiratet, 2 Töchter und 1 Sohn,
Dipl. Betriebswirtin, Purser

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden